Podcastfolge #34 Seinen Weg finden & gehen

In dieser sehr persönlichen Podcastfolge nehme ich Dich mit auf meinen Weg, woher ich komme und wohin es mich jetzt zur Zeit grade trägt. Ich spreche auch darüber, wie wichtig ich es finde, immer wieder genügend Raum seiner inneren Stimme zu geben, denn sie meldet sich, wenn wir von unserem Weg abkommen, nur hören wir…

Weiterlesen

Ein bisschen weniger Gas, tuts auch

Ich mache ja immer wieder gerne so kleine Experimente. Jetzt wo eventuell das Gas knapp werden könnte, habe ich etwas auf meinem Herd ausprobiert, was man aber auch mit einem elektrischen Herd machen könnte. Ich möchte noch hinzufügen, dass es mir wichtig ist nicht dogmatisch sondern ganz spielerisch etwas auszuprobieren. Gestern bereitete ich mir leckere…

Weiterlesen

Wie bunt ist Deine Welt?

Heute nehme ich Dich in mein Experiment mit, bei dem ich ganz bewusst meine Aktivitäten voller Achtsamkeit ausgeführt habe, wobei ein ungemein bunter Wahrnehmungsstrauss entstanden: Der Boden kühl, das Abrollen des Fußes von der Ferse Richtung Fußballen, der Hausschuh fühlt sich weich an. Die Zahnbürste im Mund, war die Zahncreme immer so scharf?? Auf dem…

Weiterlesen

Den Widerstand gegen sich aufgeben

Dies klappt nicht wie ich mir es vorstelle, jenes läuft grade schwierig, meine Gedanken kreisen und leisten Widerstand gegen diese Tatsachen. Ich möchte es gerne anders haben, als es jetzt grade ist. Manches kann ich aber nicht einfach loswerden. Aber je mehr ich mich dagegen sträube, desto weniger verändern sich diese Tatsachen zum Guten. Meine…

Weiterlesen

Zwiegespräch zwischen Magen & Ursula

Magen: Uff, guten Morgen, Ursula Ursula: Guten Morgen, was ist denn, gehts Dir nicht gut? M: Ach, ich leide grade an den Nachfolgen Deiner gestrigen Mahlzeit! U: Ja, ich merke grade, das fühlt sich nicht gut an! Hab ich mal wieder über die Stränge geschlagen?? M: Ja, und ob, ahhhh!! U: Was könnte ich denn…

Weiterlesen

Nicht gegen sondern mit der Veränderung mitgehen

Ein paar Recherchen am Computer, hin und her scrollen, Blick hin, Blick her vom einen ins andere Programm klicken und uff, schon bin ich innerlich erschöpft und es wird mir Sturm. Das war früher nicht so. Früher konnte ich gut längere Zeit an der Tastatur verbringen, ohne dass es mir etwas ausgemacht hat. Heute ist…

Weiterlesen

Es muss nicht immer Schokolade sein, auch eine liebevolle Selbstumarmung ist heilend

Ich gehöre zur Fraktion ganze Schokolade oder gar keine. Dies ist in mir einfach so angelegt, sowohl in meinem Horoskop wie auch im Human Design einer meiner definierten Kanäle. = Maßlosigkeit. 🙂 Dies ist ja weiter nicht schlimm, wenn ich hin und wieder eine ganze Schokolade vernaschen würde, wenn es aber zu oft passiert ist…

Weiterlesen

Faul existiert nicht

Immer etwas Gescheites tun, immer rennen, immer arbeiten, leisten, Output kreieren, mehr Umsatz, mehr Leistung mehr, mehr mehr! Höher, schneller, besser……….das ist der Spiegel unserer Gesellschaft, unserer Wirtschaft. Ich fände es manchmal so schön, einfach der Sache wegen zu arbeiten und nicht um Umsatz generieren zu müssen, sondern einfach weil es Spass macht. Aber ob…

Weiterlesen

Ade Verbot! Her mit dem Genuss

Hand aufs Herz, wie lange würdest Du zögern, bis Du die Gabel in die Hand nehmen und hopp das 1. Stück cremigen Kuchens auf der Zunge zergehen liessest? Was würde alles in Deinem Kopf vor gehen, warum Du es nicht essen solltest?Weil Du davon dick würdest, oder weil es zu ungesund ist? Ich kenne diesen…

Weiterlesen

Ich liebe Stille, sie bietet so viele kleine und grosse Unterhaltungen!

Ich lausche fasziniert dem fröhlichen Wispern meiner Thermoskanne, und da ui, hat sich vielleicht in der Küche ein kleiner Hund versteckt? Nein, es ist nur der Kühlschrank der in den buntesten Verzierungen vor sich her singt, wie nett! Auch nehm ich das Ticken der Uhr laut war, kann das sein, dass sie manchmal bissel ins…

Weiterlesen